Mach's gut, Anne. G&P verabschiedet sich von einer ganz besonderen Frau.

News Mach's gut, Anne. G&P verabschiedet sich von einer ganz besonderen Frau.

15.10.2020

Freunde,

irgendwann kommt jeder in dieses besondere Alter. Das Alter, in dem man Menschen verliert, die man liebt. Die man ein großes Stück seines Lebens begleiten durfte. Die man in sein Herz geschlossen hat. Mit denen man unzählige Geschichten und Erinnerungen teilt. Menschen, von denen man geformt wurde. Von denen man gelernt und die man bewundert und verehrt hat. Und bei denen man sich einfach nicht vorstellen kann, wie die Welt ohne sie aussähe.

Vermutlich nennt man das „alt werden“. Oder „erwachsen werden“. Oder „reif werden“. Denn: Das ist der verfickte Kreislauf des Lebens, richtig?

Auch unsere Agentur Grabarz & Partner ist mittlerweile in diesem Alter.
Darum müssen wir euch mit schwerem Herzen und voller Trauer darüber informieren, dass Anne Jezuita am Freitag, dem 9.10.2020 verstorben ist.
Einige von euch kennen Anne. Einige von euch kennen sie nicht. Aber jeder würde sich wünschen, sie gekannt zu haben.

Anne gehörte praktisch zur Gründungsmannschaft der Agentur, sie war zunächst Beratungs- und später Finanzgeschäftsführerin. Sie hat diese Agentur und viele Menschen in der Agentur geprägt. Gefürchtet und verflucht von Chef-Einkäufern, geliebt und verehrt von ihren Mitarbeitern. Ihr Humor und Sarkasmus waren berüchtigt, ihr ansteckendes Lachen berühmt. Anne hat balanciert, moderiert und – wenn das nicht half – einfach dazwischengehauen. Ohne sie hätte unsere Agentur nicht mal das erste Jahr überlebt. Ohne Anne wären wir kurz kreativ gewesen. Und dann sehr lange bankrott.

Anne war eine fantastische Frau. Klug. Stark. Mutig. Mit dem Herzen einer Löwin. Mit diesem Herzen hat sie ihrer Krebserkrankung fast 10 Jahre lang jeden Tag  einen brutalen  Kampf geliefert. Behandlung nach Behandlung. Medikament nach Medikament. Chemotherapie nach Chemotherapie. Niemals aufgeben. Stark sein. Nach vorn schauen. Komm her, Krebs, ich habe keine Angst. Gute Nacht, Krebs, ich sehe dich morgen früh. Ist das alles, was du draufhast, Krebs? Das war Anne.

Sie war lange Zeit nicht nur Mittelpunkt unserer Agentur, sondern bis zuletzt auch Mittelpunkt ihrer Familie. Anne hinterlässt zwei wundervolle Söhne und ihre 90-jährige Mutter.

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ hat mal irgendwer gesagt. Und nie war das so richtig wie gerade. Denn wenn es irgendjemand verdient hätte, länger und ohne Krankheit und ohne Sorgen zu leben, dann diese großartige Frau.

Annes Wunsch war, dass ihre Beerdigung im kleinen Kreis stattfindet. Aber wir wissen, wie viel sie vielen von euch bedeutet hat. Darum haben wir für alle, die sich von ihr verabschieden möchten, die ihr ein paar Worte mit auf die Reise geben oder ihre Kondolenz hinterlassen wollen, eine E-Mail-Adresse eingerichtet: farewell-anne@grabarzundpartner.de. Aus all euren Mails werden wir ein Buch binden und es ihrer Familie schenken. 

Ja, Grabarz & Partner ist mittlerweile in diesem besonderen Alter. Aber wir würden gerade alles geben, um nochmal ganz jung zu sein. Nur eine Handvoll Leute. Ohne den Erfolg. Ohne tolle Kampagnen. Ohne wichtige Kunden.

Denn dann wärest du weiter bei uns, Anne.

News Whopper und Køttbullar für alle: G&P gewinnt 4 Clio Awards für Burger King und Ikea.
News Whopper und Køttbullar für alle: G&P gewinnt 4 Clio Awards für Burger King und Ikea.